Und

Und   Du da sitzt, die Handflächen nach unten das Sofa berühren, mit gekreuzten Beinen. Und zuerst atmest du flach und du fühlst dich nicht besonders wohl, aber du bleibst trotzdem sitzen, weil du irgendetwas willst. Und nach einer Weile schalten sich deine Sinne dazu. Du hörst, siehst, fühlst, denkst, spürst.   Und während du…

Die Liebe

Die Liebe hat viele Namen.    Wut, Hass, Zorn. Liebe, Mitgefühl, Freude.  Angst, Panik, Sorge. Gelassenheit, Vertrauen, Neugier.    Sie trägt jeden Namen, den DU ihr gibst.  Und doch ist sie nicht davon berührt. Die Liebe macht was sie immer schon gemacht hat und immer machen wird. Lieben.   Die Liebe hat viele Gesichter.  …

Die zwei Wölfe

Und ich ging heim von der Arbeit, in einer Hand meinen Einkauf, den ich noch besorgt hatte und in der anderen lässig über die Schulter meine Jacke geworfen, die ein bisschen nach Militär aussieht. Zum Faltenrock ein absoluter Stilbruch, so wie ich. Mir war etwas kalt heute Mittag, deshalb hatte ich sie überhaupt dabei. Ein…

Hallo…

Hallo Freundchen, kleiner Mann Du behältst die Hose an Spielst den Clown in der Klasse Und trittst aus, aus der Masse.   Hallo Freundchen, kleiner Mann Schau mal, was ich alles kann Verdrehe Sätze, Wörter, Welt Bis es deine Sicht zerschellt.   Und in der Nacht weine ich Um mich und um dich.   ***…

Müde

Ich bin so müde, sage ich. Tatsächlich? Wovon bist du denn so müde? Ich glaube, ich bin müde von mir selbst! Von den Erwartungen und Anforderungen, die ich mir stelle. Von der Person, die ich überhaupt nicht bin. Na dann sei doch einfach die Person die du bist? Das ist ja das Problem! Ich habe…