Weg

Und dann stehst du da, der Weg ist zu Ende. Kein Licht leuchtet, es ist dunkel und du frierst. Zitternd setzt du dich auf einen Stein und schlingst deinen Mantel fest um dich. Du suchst irgendwo einen Punkt. Einen Anhaltspunkt. Etwas, dass dir sagt wohin Du Dich wenden sollst. Doch es bleibt schwarz und still.…

Mein inneres Selbst

Ich versuchte mich zu entspannen. Dann fragte ich mein inneres Selbst: Bist du da? Ja, hörte ich. Wo soll ich denn sonst sein, du bist ich und ich bin du. Ja ich weiß, sagte ich. Aber manchmal habe ich das Gefühl da ist noch mehr da. Als wärst du der größere Teil und dann habe…

Zampano

Das Leben wird umso interessanter und bunter, je mehr du erkennst dass du in dieser 3D Welt ein Schauspieler bist der beständig seine Rollen wechselt. Nicht nur das, du schreibst das Stück selbst und fertigst die Kulisse und die Requisiten an. Es ist ein unglaublich spannendes und kreatives Spiel. Und du solltest nie vergessen, dass…

Eine Möglichkeit sich zu spüren

Aufwachen. Ein kleines Lächeln stiehlt sich ins Gesicht. "Endlich einmal frei heute!" Erstmal Kaffee. Der dehnt sich ca 3 Stunden lang. Moderne Menschen nennen das brunchen. Es ist so ähnlich, nur ohne zu essen. Halt, eine Tafel Schokolade musste sein. Passt super zu Kaffee. Zwischendurch Zigaretten. Natürlich. Lesen, schreiben, Rauchen, Wäsche waschen, alte Samen setzen…

Die Essenz eines Lebens

Es ist einfacher alles nach seiner Nase tanzen zu lassen - als selbst nach irgendeiner anderen Nase zu tanzen.   Es ist einfacher jeden Tag traurig zu sein - als andere traurig zu sehen.   Es ist einfacher sich selbst die Schuld zu geben - als zu seiner Meinung zu stehen.   Es ist einfacher…