Matrix – decision

Das Wort "Matrix" kommt aus dem Lateinischen und bedeutet "Muttertier". In unserer heutigen Sprache wird es oft verwendet für eine Anordnung, eine Organisationsform, eine Entstehungsform, die Grundmasse oder ein Entstehungsmuster. Es gibt auch diesen Film, bzw drei davon, und ich war heute so verrückt und habe mir alle drei hintereinander reingezogen. Dadurch ist in mir…

Seelenfreude

Woran meine Seele Freude hat   Ich war 15 und wie es halt damals so üblich war, ging ich in der Gemeinde herum und fragte in den Geschäften nach, ob sie einen Lehrling brauchen. Mit der Schule war ich fertig und wollte auch nie mehr eine von innen sehen, somit war ein Studium von vornherein…

Grundenergien

Grundenergien Ich habe vor einigen Jahren einmal eine Krafttierreise gemacht. Da erschien mir die Eule. Sie hat mich eine Weile begleitet, auf meinem Weg. Sie war ein ziemlich geschwätziges Tierchen und wusste zu alles und jedes ihren Senf dazu zu geben. Ich dachte ja immer, Eulen sind Einzelgänger, aber ich glaube das sind sie gezwungenermaßen,…

Der Ruf der Seele?

Der Ruf der Seele? Das hier wird ein Fragentext. Quasi eine Geschichte voller Fragen, ohne eine Antwort. Gibt es darauf überhaupt eine Antwort? Aber genug herumgeeiert. Kommen wir zur Frage. Der Ruf der Seele. Ich lese überall von euren Berufungen (hören weniger) und den Rufen eurer Seelen. Und dann lasst ihr eure Seelen sprechen und…

Nachdenklich

  Wie viele Familienkonstellationen gibt es eigentlich? So viele wie es Familien gibt? Unzählbar.   So wie auf einer Wiese es unzählbare Kleeblätter gibt. Oder Grashalme, und erst die Käfer die dort herumschwirren.   Und das Kind wird in diese eine Familie geboren. Und fühlt sich wohl dort. So wie die Konstellation dort ist.  …