Die türkische Frau verachtet mich. 

Unrein bin ich. Sagt ihr Gott. 

Von mir aus. Ich weiß selbst was ich bin.

Aber dann verbraucht sie zwei Rollen! WC Papier pro Tag. Damit ihr zarter Popo mit meinem nicht ganz so zarten Popo nur JA nicht in Berührung kommt.

Bäume sterben deswegen.

Ich verachte die türkische Frau nicht. Keinen Menschen. 

Ich verachte ihr Verhalten. 

Text: Petra Martl 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s