Nebel

Es war ein eiskalter Novembertag. Der Wind pfiff gnadenlos durch die kahlen Bäume, von keinem grünen Blatt mehr aufgehalten. Freie Fahrt voraus, den nahenden Frost im Schlepptau. Empirista hatte sich warm eingepackt, trotzdem fröstelte sie ein wenig. Sie war lange nicht mehr hier gewesen, dennoch war sie sich sicher, die richtige Abzweigung gegangen zu sein.…

Prinzessin Emporio und ihre Erbse

Eine liebliche Melodie erklingt, hell wie die Glocken der Kapelle die vor einiger Zeit am angrenzenden Waldstück erbaut wurde. Zwei Vögelchen fliegen auf das Turmfenster zu. Fröhlich zwitschern sie zum Lied, dass die beiden Harfenspieler gerade zum Besten geben. Sie haben es erst vor kurzem komponiert um Lady Emporio damit zu imponieren. Insgeheim hoffen die…

Gedankensplitter die 2.te

Wie ein Gedankensplitter funktioniert   Ich saß gestern Abend noch auf dem Balkon. Es war tiefste Nacht und am Himmel sah man die Sterne. Für diese Jahreszeit und dem Ort wo ich lebe ist das eher ungewöhnlich, denn normalerweise dominiert hier der Nebel.  Ich liebe den Nebel, denn er lehrte mich, dass nichts so ist…

Gedankensplitter

Gedankensplitter Kleine Bruchstücke Schillernd in der Sonne Matt glänzend in der Dunkelheit Wie tausende Scherben Zerfetzt Eine Frau kniet davor Mit einer Tube Leim Zwischen ihren Beinen Hochkonzentriert Retterin der Flüchtigkeit Webt sie einen Teppich Einen fliegenden Aus deiner Fantasie Lass sie los Deine Gedankensplitter Und neue Geschichten entstehen Durch dich ...schick mir deine Gedankensplitter...…

Manchmal

Manchmal Manchmal kann es auch sein, dass man sich denkt: Lass mich einfach nur in Ruhe. Das passiert dann, wenn alles zuviel wird. Wenn das eigene Denken zu viel wird und die eigenen Ansprüche über sich selbst. Wenn die Perfektion Überhand nimmt und die steifen Muskeln ächzen und schmerzen. Und zu allem Überfluss man sich…