Ich brauch kein Schwert – das über mir hängt.

Eins dass mich köpft, sobald ich rede.

Ich brauch kein Schwert – das über mir hängt.

Alles was ich brauch ist frei meine Meinung sagen zu können!

Oh ihr Mitmenschen. Das Leben ist Vielfalt.

 

Und ich bin frei geboren in dieser Welt,

und ich mache meinen Mund auf, wann immer ich will.

Und manchmal sage ich Sachen die provozieren,

Und manchmal sage ich Dinge, die mein Gegenüber hören will.

Und es bin immer ich.

 

Ich brauch kein Schwert – das über mir hängt.

Eins dass mich köpft, sobald ich rede.

Ich brauch kein Schwert – das über mir hängt.

Alles was ich brauch ist frei meine Meinung sagen zu können!

Oh ihr Mitmenschen. Das Leben ist Bunt.

 

Und ich bin frei geboren in dieser Welt,

Und ich sage meine Meinung, wann immer ich will.

Und manchmal sage ich richtig kluge Sachen, die zum Nachdenken anregen,

Und manchmal erzähl ich richtigen Mist.

Und so bin ich nun mal, ich bin immer ich.

 

Ich brauch kein Schwert – das über mir hängt.

Eins dass mich köpft, sobald ich rede.

Ich brauch kein Schwert – das über mir hängt.

Alles was ich brauch ist, frei meine Meinung sagen zu können!

Oh ihr Mitmenschen. Das Leben ist Schön.

 

Und du bist frei geboren in dieser Welt,

Und du redest was immer dir in den Sinn kommt,

Und manchmal hör ich dir zu

Und manchmal bin ich weit weg.

Und so sind wir.

 

Schmelzen wir das Schwert ein.

augsburg-1175877_960_720

Text: Petra Höberl

Bild: pixabay/ photovicky

Inspiration: The Rolling Stones – Beast of Burden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s