Sie sind wirklich sehr empfindlich!

 

Hat er gesagt. „Sieht so aus“ war meine Antwort.

Er hat es gesehen. In der Bioresonanz.

Ich konnte es nicht verbergen. Alles hat er gesehen. Zumindest alles was mit dem Körper zu tun hat.

 

Ich wollte nie empfindlich sein.

Aufgewachsen mit drei Brüdern war ich bemüht der beste Bub unter ihnen zu sein.

 

Gelungen? Ist mir das wahrhaftig nicht. Zum Glück ;))

 

Heimlich träumte ich von Freundinnen. Gegenseitiges Haare kämmen und solche Dinge. Aber ich war zu wild. Und zu vorlaut.

 

Aber empfindlich war ich. Immer schon.

Was hab ich nur damit gemacht? Ich hab es unterdrückt! So gut es ging. Ich wurde hart und eisern. Eine Kämpferin. Das ganze Leben war kämpfen. Tagein, Tagaus.

 

Und heute? Genau heute an diesem Tag habe ich aufgehört damit.

 

Und bekam massive Bauchschmerzen. Richtige Krämpfe. Immer und immer wieder. Kaum dachte ich es ist vorbei, krampfte es erneut.

Und immer noch kämpfte ich nicht. Ich bin so müde. Vom kämpfen.

 

Der Höhepunkt war dann ein Kreislaufzusammenbruch. Am Bahnhof. Ich dachte ich kippe jetzt um. Und dann dachte ich: „dann soll es halt so sein“. Und kippte nicht um.

 

Ich bin empfindlich. Ja.

Ich vertrage ganz viel nicht! Das geht über Lebensmittel hin zu Negativen Emotionen.

Wenn ich eine andere Meinung habe und sie fallen wie Geier über mich her. Dann irritiert mich das.

 

Es ist weiblich. Der Inbegriff von Weiblichkeit. Für mich. Immer schon.
20190604_161640

Text: Petra Höberl

Bild: Petra Höberl

3 Gedanken zu “Empfindlich

  1. Ich habe auch so viel gekämpft. Es war immer ein Kampf gegen das Leben. Völlig sinnlos. Es ist, was ist. Und es ist immer das Beste. Und Du bist genau so, wie du bist, gut und schön. Liebenswert. Einfach perfekt. Danke für deine schönen Texte,.Liebe Grüße, Monika

    Gefällt 1 Person

    1. Gegen sich selbst zu kämpfen, bedeutete im Endeffekt mich zu vernichten! Das zeigt mir auf wie stark ich eigentlich bin. Stell dir vor, was möglich ist, wenn ich das annehmen kann!
      Danke dass du meine Texte liest, das bedeutet mir viel💞

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s