Ist eine mythologische Gestalt – sagt man. Viele Gruselgeschichten ranken sich um seine Person.
Auf allen Teilen der Welt werden die verschiedensten Geschichten über ihn erzählt. Dass er ein Menschenfresser ist, ein Werwolf, eine grausame Bestie, milchige, rote Augen, oder nur ein Schatten.

Und dass er ein Herz aus Eis hat.

Die Geschichten stimmen. Nur eines stimmt nicht – sie sind nicht ansteckend.

Woher ich das weiß? Vielleicht bin ich selbst einer.

Sie sind ruhelos, denn sie wissen um den Grund ihrer Existenz. Vor Äonen Zeiten kamen sie auf unseren Planeten. Mit einem einzigen Ziel – ihr Herz aufzutauen.

Zu Anfang versuchten sie es mit Menschenfleisch essen, denn sie konnten die Wärme und die Seele der Menschen erahnen, aber nicht spüren. Aus dieser Zeit stammen die alten Geschichten.

Heute haben sie andere Taktiken. Sehr gewieft sind sie geworden, im manipulieren, im Probleme kreieren, Dramen auskosten, Sex.

Die Palette ist groß, in der heutigen Zeit. Sehr beliebt ist auch Negativität verbreiten.

Immer dann spüren Sie Ihr Herz. Doch sie haben sich in ihrem eigenen Netz verfangen. Denn je mehr sie ihr Herz spüren, umso mehr schmerzt es. Ihre eigenen Machenschaften Schmerzen sie selbst am allermeisten.

Bei manchen von ihnen ist das Herz schon getaut. Doch können Sie nun umso mehr spüren, dass sie nicht hierher gehören.

Und so Streifen sie durch die Tage und hoffen auf neue Zeiten.

Was tust du, wenn du einen Wendigo triffst? Lass dich nicht von ihm beeinflussen.

FB_IMG_1555144518434

Text: Petra Höberl
Bild : pixabay

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s